Wozu haben wir denn unseren diplomierten Druck-Ingenieur?

Wir können: 40er | 60er | 80er | 120er und Spezialitäten wie Frequenz-moduliertes oder sogar Kreuzlinienraster – und wir arbeiten damit. Je nachdem, mit welchem Raster wir auf dem jeweiligen Papier die besten Druckergebnisse erzielen …
Übrigens auch als Kollegenhilfe.